Teilnahmegebühren

 

Sichern Sie sich noch bis zum 30.11.2019 unseren Frühbucherrabatt!

Für Teilnehmer*innen, die sich bis einschließlich 30.11.2019 zur Fachtagung anmelden, gilt eine vergünstigte Teilnahmegebühr von 75,00€ inkl. Mittagessen und Pausenverpflegung.

 

Darüber hinaus bieten wir folgende Ermäßigungen an:

  • Ausgebildete Erstbewerter*innen zahlen grundsätzlich einen Tagungsbeitrag von 75,00€ inkl. Mittagessen und Pausenverpflegung.
  • Ein Gruppenrabatt ist ab fünf Personen und nach vorheriger Absprache möglich. Bitte informieren Sie sich vor der Anmeldung bei Ihrer Ansprechpartnerin. Der Gruppenrabatt ist nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar.

 

Die reguläre Tagungsgebühr ab dem 01.12.2019 beträgt 125,00€ inkl. Mittagessen und Pausenverpflegung.

Bei Stornierung der Teilnahme bis zum 15.01.2020 fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00€ an, darüber hinaus gezahlte Beiträge werden nach der Tagung erstattet. Bei Stornierung nach dem 15.01.2020 ist leider keine Rückerstattung mehr möglich.

 

Anmeldeschluss ist der 27.01.2020.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist.